Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

TRANSFORMATOR - Kunst im Quartier
Widmi Quartier Lenzburg

Vernissage am Sonntag,2. September 2018 um 11 Uhr, beim Teegartenim Widmipark.
Finissage 22.September 2018 - 16 Uhr.
 
In kürzester Zeit hat sich das Widmi-Quartier verändert. Wo früher ein Maisfeld lag, stehen heute Wohnblöcke und ein Park. Mit dem Projekt Transformator lädt die Kulturkommission Lenzburg Bewohnerinnen und Be- wohner der Stadt ein, über die Veränderungen miteinan- der in Kontakt zu kommen und die öffentlichen Räume mitzugestalten.
 
Tod und Auferstehung
Künstlerinnen und Künstler haben sich mit der Verände- rung im Quartier auseinandergesetzt und präsentieren während 3 Wochen ihre Werke.
Cosimo Gritsch & Roberta Müller: «Schwäne» Karyna Herrera: «Tod und Auferstehung» Sibylle Kessler: «Lichtkreis»
Dominique Müller: «Hulk»
Nina Schwarz: «Himmel – Erde – Widmi» Roman Sonderegger: «Lenzburger Landschaft» Ursula & Ueli Schneider: «Verbinden»
 
Wer wohnt denn da?
Mit einem temporären Teegarten schafft die Kulturkom- mission mit Anwohnern einen Begegnungsort zum Ver- weilen und Geniessen für Neuzugezogene und bisherige Bewohner der Stadt.
Programm:
9. 2018, 14.00 – 15.30 Uhr
Quartierrundgang mit Ursula Steinmann, für Familien geeignet
9.9. 2018, 11.00 – 12.30 Uhr
Café littéraire mit Ruedi Debrunner:
«Klangspur in die vergessene Welt», ehemalige Kapelle, Ammerswilerstrasse 16
16.9.2018, 14.00 – 16.00 Uhr
Familienspieltag mit Familie Schärer
16. – 22.9.2018, jeweils 07.00 Uhr: Sonnenaufgangyoga mit Anja Kroll und Team
 















 
Hosted by WEBLAND.CH